[logo]
[logo]
Die
Infoquelle für
Gleitschirmflieger

[logo]

Montag 16 Dezember 2002

Transalpin
Biwakflug von Nizza nach Salzburg
Ein Erfahrungsbericht

   

Biwakfliegen mit dem Gleitschirm ist ein ganz besonderes Erlebnis. Man muß dazu noch nicht einmal exotische Länder bereisen : Chris Scammell hat die Alpen mit dem Gleitschirm und per pedes von den südlichsten Ausläufern Frankreichs bis ans östlichste Ende Österreichs überquert.

In 55 Tagen legte der Autor 850 Kilometer zurück, davon etwa 600 Kilometer mit dem Gleitschirm, den Rest mußte er sich erwandern. An zwölf Tagen konnte er Streckenflüge mit einer Durchschnittsstrecke von 55 Kilometern absolvieren.

In Heft 3/2002 veröffentlichte GLEITSCHIRM den persönlichen Erfahrungsbericht von Chris Scammell. Nun können Sie den Beitrag als PDF-File im Original-Layout hier lesen.

Kommentar zu diesem Thema schreiben

 



^^^ nach oben ^^^

 

(c) THERMIK-VERLAG, Stelzhamerstr. 18, A-4600 Wels
Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Verlags
Herausgeber: Mag. Norbert Aprissnig
Webmaster und Online-Redaktion: Sascha Burkhardt
Wir distanzieren uns ausdrücklich von allen Inhalten externer Links.
GLEITSCHIRM ONLINE empfiehlt den schnellen und sicheren Browser von www.opera.com